INSPIRE Arbeitstreffen zum Pilotbetrieb

Am 1. Februar fand das erste digitale INSPIRE-Arbeitstreffen im neuen Jahr statt. Das Treffen startete mit einer Überarbeitung der gemeinsamen Roadmap zum aktuellen Stand und zu den nächsten Schritten im Projekt. Anschließend fanden auf dieser Grundlage zwei Workshops statt.
Der Schwerpunkt des ersten Workshops lag auf der Planung der kommenden Übungen des Pilotbetriebs. Hierbei erarbeitete eine Gruppe die Übung zu den Teilprojekten Smart Home/Building und Drohnen, welche voraussichtlich im Mai durchgeführt wird. Zeitgleich konzentrierte sich die andere Gruppe auf die Übung der Teilprojekte Personenstrom-Messung und Social Media, welche für September geplant ist. Beide Gruppen beschäftigten sich unter anderem damit, wie die Übungen ablaufen sollten und welche Voraussetzungen für die jeweilige Übung geschaffen werden müssen.
Der zweite Workshop thematisierte den Vernetzungsaspekt zwischen den Teilprojekten, der damit das zentrale Thema des zweiten Projektjahres vertiefte.

Mehr Informationen zum Projekt INSPIRE gibt es auf: www.INSPIREprojekt.de
#INSPIREprojekt