Integrierte Sicherheits-Pilot-Region unterstützt die Feuerwehr im Einsatzgeschehen digital

Feuerwehr-Übung demonstriert Potenzial der Digitalisierung im Bereich der zivilen Gefahrenabwehr Einsatzkräfte von Feuerwehr und anderen Gefahrenabwehrorganisationen benötigen einen schnellen, einfachen und zielgerichteten Zugriff auf alle relevanten Informationen, um jederzeit die bestmögliche Hilfe für die Bevölkerung anbieten zu können. Viele digitale Einzellösungen sind durch unterschiedliche Bedienkonzepte und ohne Einbindung in vorhandene…

Erste virtuelle LINKS-Konferenz

Am Freitag, den 02. Juli 2021, findet die erste LINKS-Konferenz zur Präsentation und Diskussion der Ergebnisse des ersten Projektjahres statt. Das safety innovation center ist im Projekt LINKS („Strengthening links between technologies and society for European disaster resilience“) für eine der drei Knowledge Bases (Disaster Community Technologies) und das LINKS Community Center verantwortlich und steht zu…

INSPIRE Übung im Mai

Es ist soweit – Am 26. Mai 2021 findet die lang vorab geplante INSPIRE-Übung statt. Im Fokus steht ein Brandeinsatz, bei dem der Einsatzleiter der Feuerwehr durch die INSPIRE.app unterstützt wird. Die App vernetzt vorhandene Informationen zum Einsatzgeschehen aus unterschiedlichen Quellen und stellt sie dem Einsatzleiter gebündelt zur Verfügung. Mit…

INSPIRE bei der 3. virtuellen Fachkonferenz „Digitalisierung in Kommunen – Smart City regional, national und international“

Am 30. März 2021 fand die 3. virtuelle Fachkonferenz unter dem Motto „Digitalisierung in Kommunen – Smart City regional, national und international“ statt. Neben der Entwicklung und Umsetzung digitaler Pilotprojekte stand hierbei der kontinuierliche Austausch mit den Kommunen in Nordrhein-Westfalen im Mittelpunkt. Der erste Themenschwerpunkt der Veranstaltung lag auf einem…

Praktikum erfolgreich absolviert

Das Thema „Potenziale und Risiken für Feuerwehren bei der Nutzung von sozialen Medien“ stand im Mittelpunkt des Praktikums von Jan Säck. Er konnte im Februar 2021 vier Wochen lang Einblicke in unsere vielfältigen Tätigkeitsgebiete gewinnen.Insbesondere arbeitete er in unseren beiden Forschungsprojekten INSPIRE und LINKS mit. Seine Aufgaben erstreckten sich von der Ermittlung…

INSPIRE Arbeitstreffen zum Pilotbetrieb

Am 1. Februar fand das erste digitale INSPIRE-Arbeitstreffen im neuen Jahr statt. Das Treffen startete mit einer Überarbeitung der gemeinsamen Roadmap zum aktuellen Stand und zu den nächsten Schritten im Projekt. Anschließend fanden auf dieser Grundlage zwei Workshops statt.Der Schwerpunkt des ersten Workshops lag auf der Planung der kommenden Übungen…

Neuer Partner für das Teilprojekt Drohnen im Projekt INSPIRE

INSPIRE hat einen neuen Partner hinzugewonnen. Die CONDOR Multicopter & Drones GmbH übernimmt seit November 2020 das Teilprojekt Drohnen. Sie ist damit für die konzeptionelle und technische Integration von autonomen Drohnen in die INSPIRE-Gesamtlösung zuständig. Ziel ist es, eine auch außerhalb der Sichtweite und bei geringen Flughöhen autonom gesteuerte Drohne…

Frohe Weihnachten!

Mit dem Start des EU-Projekts LINKS, einem erfolgreichen Meilenstein in INSPIRE und dem Bezug unserer neuen Räumlichkeiten blicken wir auf einige Highlights eines spannenden Jahres unter besonderen Bedingungen zurück. Wir wünschen allen Projektpartnern, Forschern und Visionären eine besinnliche Weihnachtszeit sowie einen gesunden Rutsch in ein erfolgeiches neues Jahr!

Neue Räumlichkeiten

Wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu dürfen, dass wir in neue Räumlichkeiten gezogen sind! Seit November befinden wir uns in zentraler Lage in der Alten Torgasse 10 in Paderborn. Unsere Büroetage befindet sich im Dachgeschoss, wo wir über den Dächern von Paderborn produktiv sein können. Die Einweihungsfeier wird coronabedingt…

INSPIRE auf der Veranstaltung „Digitale Services – von Kommunen für Kommunen“

Am 19.11.2020 war die Digitale Modellregion Ostwestfalen-Lippe Gastgeber der virtuellen Veranstaltungsserie mit dem Titel „Digitale Services – von Kommunen für Kommunen“. Ins Leben gerufen wurde die Serie vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW (MWIDE) und dem KDN, dem Dachverband kommunaler IT-Dienstleister. Wie steht es um…